Preisverleihung auf der A+A am 26. Oktober 2021

Der Deutsche Arbeitsschutzpreis 2021 wird am 26. Oktober 2021 im Rahmen einer hybriden Preisverleihung auf der Fachmesse Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (A+A) in Düsseldorf überreicht. Die Veranstaltung beginnt um 11:15 Uhr und wird in diesem Jahr auch per Live-Stream verfügbar sein.

 

Laudatorinnen und Laudatoren der fünf Preiskategorien

  • "Strategisch": Peer-Oliver Villwock, Unterabteilungsleiter "Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit", Bundesministerium für Arbeit und Soziales
  • "Betrieblich": Anne Janz, Staatssekretärin im Ministerium für Soziales und Integration des Landes Hessen
  • "Kulturell": Manfred Wirsch, alternierender Vorstandsvorsitzender der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV)
  • "Persönlich": Sonja König, Vorstandsvorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (Basi), DGB-Bundesvorstand
  • "Newcomer": Klaus Bornack, Vorsitzender des Messebeirates der A+A
 
Eine Frau hält ein Smartphone in ihre Händen, von dem Sprechblasen mit Herzchen aufsteigen
Foto: sondem/shutterstock.com

Das Publikum hat (auch) die Wahl!

Im aktuellen Zyklus des Deutschen Arbeitsschutzpreises wurden insgesamt 176 Bewerbungen geprüft. Jeweils zwei, bzw. drei pro Preiskategorie haben die Fachjury besonders überzeugt – diese Beiträge sind nun für die Auszeichnung nominiert. Noch bis einschließlich 25.10.2021 können auch Sie Ihrem Favoriten für den Publikumspreis Ihre Stimme geben. Stimmen Sie jetzt ab!

 

 

 
TV-Moderatorin und Journalistin Corinna Lampadius
Foto: Thomas Leidig

Corinna Lampadius, TV-Moderatorin und Journalistin

Corinna Lampadius startete ihre Karriere 1998 bei n-tv. Neben verschiedenen regionalen und überregionalen Stationen im TV-Geschäft, präsentierte sie unter anderem die Haupt- und Spätnachrichten bei VOX und über 15 Jahre lang unterschiedliche Formate der Spiegel-TV-Redaktion. Ihre besondere Leidenschaft gehört der Moderation von Galas, Kongressen sowie wissenschaftlichen und politischen Talkrunden. Darüber hinaus coacht Corinna Lampadius Führungskräfte für öffentliche Auftritte.

 

 
Teilnehmende des Get Togethers 2019
Foto: DASP/Stephan Floss

Get Together ab ca. 12:45 Uhr

Im Anschluss an die Preisverleihung lädt die Messe Düsseldorf zu einem entspannten Austausch und zum Netzwerken ein.

Kommen Sie mit den anwesenden Fachexpertinnen und -experten ins Gespräch und feiern Sie die ausgezeichneten Unternehmen und ihr Engagement für sichere und gesunde Arbeitsplätze.