Presse

Bei allen Fragen rund um die Berichterstattung über den Deutschen Arbeitsschutzpreis stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Sehr gerne nehmen wir Sie auch in unseren Presseverteiler auf.

Kontakt

Wettbewerbsbüro Deutscher Arbeitsschutzpreis

c/o 3c Creative Communication Concepts GmbH
Andreas Chulia
Destouchesstraße 68
80796 München
Tel: +49/89/322 993-0
Fax: +49/89/322 993-77

E-Mail:

 

Pressemitteilungen

Der Deutsche Arbeitsschutzpreis 2019 wird am 5. November 2019 im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung auf der Fachmesse A+A in Düsseldorf öffentlich überreicht werden. Das sichert der Veranstaltung ein großes, relevantes Publikum sowie hohe mediale Aufmerksamkeit. Die festlich-attraktive Gestaltung des Abends sowie hochkarätige Vertreter aus dem Bereich Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit sollen dafür sorgen, dass die Preisträgerinnen und Preisträger einen perfekten Kontext für eigene Kommunikationsmaßnahmen bezüglich ihres Preisgewinns erhalten.

Weitere Informationen

Die für den Deutschen Arbeitsschutzpreis 2019 nominierten Betriebe und Engagements stehen fest. Vertreterinnen und Vertreter der drei Ausrichter haben die Rekordanzahl von 231 Einreichungen gesichtet und bewertet. Dabei wurden jeweils drei herausragende Lösungen rund um Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit in den fünf Preiskategorien „Strategisch, Betrieblich, Persönlich, Kulturell und Newcomer“ ermittelt.

Weitere Informationen

Am 01.12.2018 startet die Bewerbungsphase für den Deutschen Arbeitsschutzpreis 2019. Der Preis ist die große, branchenübergreifende Auszeichnung für vorbildliche technische, strategische, organisatorische und kulturelle Lösungen rund um Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Interessierte können sich bis zum 1. März 2019 unter www.deutscher-arbeitsschutzpreis.de bewerben.

Weitere Informationen

Pressebilder

Die nachfolgend bereitgestellten Bilder dürfen im Rahmen redaktioneller Berichterstattung kostenlos genutzt werden. Bitte übernehmen Sie, wo angegeben, den Bildnachweis.